Der Olymp Heizschrank mit integrierter Wärmepumpenheizung. Innovativ, kompakt, effizient & leise.

Die Heizzentrale mit der effizienten Kombination aus Wärmepumpenheizung, Kühlung, Warmwasser und Pufferspeicher lässt keine Wünsche mehr offen – und das auf nur 1m2! Sämtliche Komponenten die es für ein Zentralheizsystem braucht, sind in unserem all-in-one Heizschrank kompakt untergebracht. Der unübersichtliche Heizraum mit mehreren verschiedenen Geräten gehört damit der Vergangenheit an.

Der Wärmepumpen-Heizschrank ist perfekt kombinierbar mit Solar, Festbrennstoff und Alternativenergien, wodurch immer wohlige Wärme und ausreichend Warmwasser zur Verfügung stehen. 
Mit dem OLYMP Wärmepumpen-Heizschrank haben Sie die Sicherheit auch in Zukunft Ihren persönlichen Energiemix zusammenzustellen – ganz egal welche Innovationen die nächsten Jahrzehnte mit sich bringen!

Der Wärmepumpen Heizschrank im Detail:

Produktvorteile auf einen Blick:
  • Ausbaubar für Zusatzenergien
  • Höhere Temperaturen
  • Leise im Betrieb
  • Höchster Wirkungsgrad in allen Ausführungen (Luft, Sole, Wasser)
  • 100% hygienisches Warmwasser
  • Hohe Servicefreundlichkeit
  • Regelung mit Smartphone App
  • Kostengünstige Kühlung möglich
Technische Daten im Überblick:
  • Nennwärmeleistung: 9,7 bis 14 kW (abhängig von Modell und Ausführung)
  • Puffervolumen: 500 und 800 Liter
  • Mischerheizkreis für Heizschrank und Wärmespeicher
  • Brauchwasser-Heizkreis 20 Liter
  • RegelStar 3000 Komfort Fernbedienung
  • Anschluss-Absperrset
  • Sicherheits-Armaturengruppe

Der Wärmepumpen Heizschrank liefert perfekte Ergebnisse in Kombination mit dem Olymp Alu Heizkörper.

Da eine Wärmepumpenheizung im Allgemeinen nicht so hohe Vorlauftemperaturen generiert wie beispielsweise eine Öl-, Gas- oder Holzheizung, braucht es ein Niedertemperatur Abgabesystem. Der Olymp Alu Heizkörper liefert genau in diesem Bereich die besten Ergebnisse. Dank des Materials und der speziellen Konstruktion reichen Vorlauftemperaturen von nur 22 bis 35 °C vollkommen aus, um behaglich und gesund zu heizen.

Die ideale Kombination zum Kühlen.

Die Kombi aus Wärmepumpen Heizschrank und Olymp Alu Heizkörper ist auch die kostengünstigste und gesündeste Art zu kühlen. Beim Thema Kühlung denkt man immer erst an Klimaanlagen, vergisst aber stets einige damit einhergehende Negativpunkte: Zum einen braucht eine Klimaanlage sehr viel Strom im laufenden Betrieb und zum anderen generieren sie durch das Gebläse ein sehr trockenes Raumklima. Die trockene Luft lässt einen im Sommer dann schnell auch krank werden mit Verkühlungssymptomen oder sogar Fieber.

Die sanfte Kühlung mit dem Wärmepumpen Heizschrank und Alu Heizkörper hingegen arbeitet zu 100 % ohne Gebläse. Die Heizrohre werden mit kaltem Wasser beladen, welches dann direkt durch die Heizkörper fließt. Das Ergebnis: Eine sanfte kontinuierliche Kühlung der Räume. Die hohe Luftfeuchtigkeit, welche im Sommer üblich ist, bleibt so garantiert erhalten.

Vorteile der Wärmepumpen Kühlung mit dem Olymp Alu Heizkörper:
  • Hohe Leistung durch thermodynamische Alu Konstruktion
  • Geräuschlos und effizient ohne lautem Gebläse
  • Kostengünstiger als jede Klimaanlage
  • Leichte Reinigung
  • Keine Korrosion dank Aluminiumkonstruktion
  • Schnelle Reaktion auf Fremdwärmequellen durch geringe Wärmeträgermasse

Die 3 Ausführungen:

Punktgenau für jeden Raum.

Luft Wärmepumpen sind ideal für Passiv- und Niedrigenergiehäuser oder auch bei Renovierungen geeignet! Sie erzeugen komfortable Heizwärme mit Energie aus der Umgebungsluft. Sie empfehlen sich überall dort, wo auch im Winter nur selten sehr tiefe Außentemperaturen gemessen werden. Energieklasse: A++

Der elegante neue Tischverdampfer.

Funktional, schön und leise. Das neue Design entspricht nicht nur den höchsten technischen Standards sondern trifft dabei auch auf ansprechende Eleganz! Unser Tischverdampfer ist außerdem der einzige seiner Art, der direkt (ohne Abstand) an der Wand oder im Eck platziert werden kann (freistehende Aufstellung ebenso möglich). Der Lautstärke-Pegel des Gerätes – abhängig von der Aufstellung – liegt ebenfalls unter den angeforderten Vorgaben. Die Lamellen des Ventilators wurden so konzipiert, dass ein äußerst leiser Betrieb ermöglicht wird.

Flächenkollektor oder Tiefensonde.

Die im Erdreich gespeicherte Energie lässt sich entweder über ein Erdregister – ein horizontales Rohrsystem – oder über vertikal in die Erde getriebene Erdwärmesonden nutzen. In beiden Fällen erfolgt die Übertragung der Wärmeenergie über die Sole, eine spezielle in den Rohren/Sonden zirkulierende Flüssigkeit. 
Energieklasse: A++

Grundwasser als Energiequelle.

Der Vorteil von Grundwasser als Energiequelle ist, dass es ständig zur Verfügung steht. Im Gegensatz zur Sole Wärmepumpe ist auch keine Erholungsphase des Erdreiches notwendig. Selbst an kalten Wintertagen hat das Grundwasser noch eine Temperatur zwischen 8 und 12°C, die völlig ausreicht, um ein Haus mit Heizenergie zu versorgen. Grundwasser-Wärmepumpen sind ideal bei geringer Tiefe. 
Energieklasse: A++

Interessiert? Schreiben Sie uns doch einfach.

Unverbindlich, schnell, einfach und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.